Sie wollen Veränderungen aktiv gestalten...

...und es nicht dem Zufall überlassen, wohin die Reise geht?

change v3


Seit vielen Jahren ist Ihr Unternehmen erfolgreich, doch jetzt wird es Zeit, sich an aktuelle Anforderungen anzupassen.

Wir begleiten Sie sowohl bei größeren Veränderungsprojekten als auch punktuell bei der Gestaltung und Durchführung von Workshops zur Strategieentwicklung oder Produktinnovation.

Mit dem richtigen Know-how führt Veränderung zum Erfolg.


In einem über Jahrzehnte geführten Familienbetrieb stand die Pensionierung des Geschäftsführers an. Bisher liefen alle Fäden bei seiner Person zusammen. In naher Zukunft musste das Unternehmen erwachsen werden und dazu in der Lage sein, gute Entscheidungen ohne ihn zu treffen.

Der Geschäftsführer kontaktierte tickmark Consulting. Gemeinsam mit tickmark Consulting verschaffte er sich Klarheit darüber, was der Auftrag beinhalten sollte. Nach einer Standortbestimmung sorgte tickmark Consulting für Information und Transparenz über das Vorhaben, brachte Eigenverantwortung in die Unternehmenskultur ein und verhalf dem Betrieb zu eigenständigen Fähigkeiten.

Das Familienunternehmen konnte an dem erfolgreich durchgeführten Change Management Prozess wachsen. Es entstanden neue Fähigkeiten im Unternehmen, die es für die Zukunft unter der neuen Geschäftsführung gestärkt hat.


Ein Unternehmen wurde aufgekauft und von einer Unternehmensgruppe neu übernommen. Die Erwartungshaltung der Eigentümer war klar, schnell mit dem neu erworbenen Unternehmen zu Gewinn zu kommen. Die bestehende Mannschaft war eine stark autokratische Unternehmensführung gewöhnt. Konfrontiert mit den neuen Unternehmenszielen wurden die Gräben in der Unternehmenskultur sichtbar.

Gemeinsam mit tickmark Consulting verschafften sich die Eigentümer Klarheit über die Problemstellung. Mit dem Blick von innen und außen konnte Feedback in alle Richtungen gegeben werden. Mit einem eigenverantwortlich arbeitenden Projektteam aus dem Unternehmen konnte die Problemstellung in einem transparenten Prozess aufgearbeitet werden. Das Projektteam konnte den Change Prozess schlußendlich eigenständig abschließen.


Wir erhalten die Anfrage für die Gestaltung und Moderation eines 2 Innovations-Workshop, um mit den MitarbeiterInnen neue Produktideen zu generieren. Der Auftrag wird gemeinsam mit unserer Netzwerk-Kollegin Valeria Hochgatterer in Angriff genommen. Wir führen gemeinsam ein Auftragsgespräch und konzipieren zunächst einen Plan für die Gestaltung des Workshops. Im Zuge dessen wurden die TeilnehmerInnen für den Workshop ausgewählt und die Rahmenbedingungen für den Workshop festgelegt.

Erst in einem zweiten Schritt erarbeiten wir das konkrete Workshopdesign, das hier kurz skizziert wird.

    • Begrüßung durch die Geschäftsführung Zielformulierung und Rahmensetzung
    • Wir starten mit der Frage „Was stellen wir uns selbst in den Weg?“
      Hindernisse stehen nicht nur im Weg, sondern blockieren auch den Ideenfindungsprozess. Daher sollen die TeilnehmerInnen als erste Aufgabe mögliche Hindernisse aufschreiben und auf vorbereitete Schachteln (Hindernisse) zu kleben.
    • Staffellauf „Wer will mich“ – Ideen suchen ein neues Zuhause
      Nach einem Brainstorming im Format eines Staffellaufs wurden ausgewählte Ideen in 2 Durchgängen von jeweils 4 Gruppen ausgearbeitet.
    • Willhaben – Kleingruppenarbeit
      Auf einer „Willhaben – Plattform“ wurden diese anschließend präsentiert und zum Verkauf angeboten. Für die Präsentation standen unterschiedliche Materialen wie Lego, Playmobil, Schleich-Tiere sowie Flipchartpapier und Stifte zur Verfügung.
    • Zum Abschluss wurden die Erkenntnisse aus Sicht das Management reflektiert und die nächsten Schritte für die Produktentwicklung kommuniziert.

 

Unsere für Change-Projekte typischen Beratungsleistungen sind

  • Strategie- und Zielentwicklung in Management-Workshops
  • Erarbeiten einer Kommunikationsstrategie
  • Standortbestimmung durch Begleitung betroffener Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit
  • Planung des Change-Projekts
  • Durchführung von Retrospektiven zur laufenden Reflexion über die Wirksamkeit von Maßnahmen
  • Workshops zur Teamentwicklung
  • Einzelcoaching von Schlüsselpersonen
  • Projektmanagement für das Change-Projekt